Start-Now

der partnerschaftliche Investor für Beauty Start-ups
Judith Williams´ Motto „live your dream“ ist ein flammender Appell, die eigenen Träume im Leben zu verwirklichen. Sie spricht aus tiefster Überzeugung, weil ihr genau das gelungen ist und diese Erfahrung möchten Judith Williams und ihr Team gerne weitergeben. Neben dem unternehmerischen Know-how spielt der finanzielle Teil eines Investments eine essentielle Rolle – ein powervoller Mix zum Erfolg!

unser support

Erfolgsbausteine des Start-Now Leistungskatalogs

Unternehmen, in die Judith Williams im Rahmen der VOX Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" investiert, werden folgendermaßen unterstützt:

  • Beteiligung am Stammkapital des Unternehmens
  • Unterstützung bei der Produktentwicklung
  • Strategisches Consulting zur Produkt- und Markenentwicklung
  • Consulting zur Erstellung des Businessplans
  • Kontaktaufbau zu Marktkanälen und Vertriebscoaching
  • Zugang zu dem Business-Netzwerk von Judith Williams
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Start-ups zur Gewinnung von Synergien
  • Social Media Unterstützung  
  • Verknüpfung mit den Social Media Kanälen von Judith Williams
  • Coaching bei der Contenterstellung für Bewegtbildmaterial mit Judith Williams
  • Möglichkeit zur Nennung von Judith Williams als Partnerin des Gründerunternehmens

Unsere Partner

Sause Die Seifenbrause
Elixr
Bitterliebe
Nui

start-now by Judith Williams

Impressionen

"Sause– die Seifenbrause": Judith Williams investiert
in Nachhaltigkeit

480 Millionen Plastikseifenspender werden allein in Deutschland pro Jahr benutzt. Ein gigantischer Müllberg, dem Moritz Simsch und Sebastian Jung den Kampf angesagt haben. Die beiden Gründer grübelten und entwickelten eine umweltschonende Alternative: Seife als Brausetabletten in einerumweltfreundlichen und wiederverwertbaren Karton-Verpackung. Kein Plastik, weniger CO2-Emissionen, vegan, das ist das Konzept von „Sause - die Seifenbrause“. Mit dieser Geschäftsidee wagten sich Simsch und Jung in die preisgekrönte Vox-Show „Die Höhleder Löwen“ und begeisterten sofort Judith Williams, die in das Startup einstieg.